Schachclub

Königsspringer Alzenau e.V.


Ende April , konkret am Freitag, den 28.April 2017-  ist es soweit: das 5. "Alzenau spielt Schach" startet im Domidion-Saal der "Alten Post" am Marktplatz in Alzenau um 18.00 Uhr starten. Gespielt wird wiederum in 6er Teams "Jeder gegen Jeden" . Die Teams werden erneut entsprechend der Spielstärke (DWZ oder Selbsteinschätzung) gebildet. Jeder bekommt damit spannende Gegener! Bitte vormerken, die Ausschreibung gibt es hier: 5.AlzenauSpieltSchach, zur Anmeldung via Internet geht es oben über die Registerkarte oder  via Telefon 0170 344 9630 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über wiele Schachbgeisterte

Der  Vorstand der Königsspringer

Otto Baumgarten    Siegfried Hüttinger

Am 1. April fand in Alzenau das 2. Rapid im Rahmen der Unterfränkischen Rapidserie statt. Das Rapid ear mit 101 Teilnehmern gut besetzt. Aus Sicht von Alzenau ewaren die erfolgreichsten Teilhnmer Mark Spelleken mit einem 3. Platz in der U8 und Constanze Paoli als beste Nachwuchsspielerin in der U14.

Ergebnisse U8

Ergebnisse U10

Ergebnisse U12

Ergebnisse U14

Ergebnisse U16/U18

 

 

Teilnehmer U8

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnNrTeilnehmerTitelTWZAttrVerein/OrtLandGeburt
1. Spelleken,Mark       SC Königsspringer Al - 2010
2. Ackermann,Nicolas       SF Kelkheim   2009
3. Bonkosch,Felix       Alzenau, Schule am W   2009
4. Krauss,Maximilian       Erich-Kästner-GS Alz   2009
5. Seffler,Mika       Alzenau   2010
6. van der Pol,Jelle       ohne   2010
7. Gerstner,Tim       TSV Trappstadt - 2009
8. Hagen,Simon       Sfr. Kelkheim - 2010
9. Russwurm,Max       TSV Trappstadt - 2009
10. Halupenko,Nasar       Großostheim   2009
11. Weis,Elia       Alzenau   2009
12. Steiner,Elias       Spvgg Stetten - 2009
13. Pessotschinski,Lars   887   TuS Makkabi - 2009
14. spielfrei            

 

Fortschrittstabelle U8

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde   (nach Rangliste)
Nr.TeilnehmerELONWZ1234567PunkteBuchhPktSum
1. Pessotschinski,Lars   887 + 9w1 2s1 3s1 4w1 6w1 5s1 7.0 25.0 28.0
2. Halupenko,Nasar     13s1 4w1 1w0 12s1 3w1 7s1 9w1 6.0 22.0 23.0
3. Spelleken,Mark     6s1 8w1 5s1 1w0 2s0 4w0 10s1 4.0 28.5 19.0
4. Ackermann,Nicolas     11w1 2s0 9w1 5w1 1s0 3s1 6w0 4.0 27.0 18.0
5. Steiner,Elias     7s1 13w1 3w0 4s0 6s1 8w1 1w0 4.0 26.0 18.0
6. Gerstner,Tim     3w0 10s1 8w1 7s1 5w0 1s0 4s1 4.0 26.0 16.0
7. van der Pol,Jelle     5w0 12s1 11s1 6w0 10s1 2w0 + 4.0 22.0 15.0
8. Weis,Elia     10w1 3s0 6s0 11w1 13w1 5s0 12s1 4.0 18.5 15.0
9. Russwurm,Max     12w1 1s0 4s0 10w0 + 11w1 2s0 3.0 23.5 12.0
10. Seffler,Mika     8s0 6w0 + 9s1 7w0 13s1 3w0 3.0 20.0 11.0
11. Hagen,Simon     4s0 + 7w0 8s0 12w1 9s0 13w1 3.0 18.0 10.0
12. Bonkosch,Felix     9s0 7w0 13s1 2w0 11s0 + 8w0 2.0 20.0 7.0
13. Krauss,Maximilian     2w0 5s0 12w0 + 8s0 10w0 11s0 1.0 20.5 4.0

 

Rangliste U8

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 
RangTeilnehmerTitelTWZAtVerein/OrtLandSRVPunkteBuchhPktSum
1. Pessotschinski,La   887   TuS Makkabi - 7 0 0 7.0 25.0 28.0
2. Halupenko,Nasar       Großostheim   6 0 1 6.0 22.0 23.0
3. Spelleken,Mark       SC Königsspring - 4 0 3 4.0 28.5 19.0
4. Ackermann,Nicolas       SF Kelkheim   4 0 3 4.0 27.0 18.0
5. Steiner,Elias       Spvgg Stetten - 4 0 3 4.0 26.0 18.0
6. Gerstner,Tim       TSV Trappstadt - 4 0 3 4.0 26.0 16.0
7. van der Pol,Jelle       ohne   4 0 3 4.0 22.0 15.0
8. Weis,Elia       Alzenau   4 0 3 4.0 18.5 15.0
9. Russwurm,Max       TSV Trappstadt - 3 0 4 3.0 23.5 12.0
10. Seffler,Mika       Alzenau   3 0 4 3.0 20.0 11.0
11. Hagen,Simon       Sfr. Kelkheim - 3 0 4 3.0 18.0 10.0
12. Bonkosch,Felix       Alzenau, Schule   2 0 5 2.0 20.0 7.0
13. Krauss,Maximilian       Erich-Kästner-G   1 0 6 1.0 20.5 4.0

Von Bad Homburg bis Klingenberg, von Schöneck bis Mörfelden: aus 34 Vereinen und Schulen der Region traten am Samstag, dem 01.April bei den Königsspringern Alzenau 101 Jugendliche im Alter von 8 - 18 Jahren zum 2. Rapid der Spielsaison 2016/2017 der unterfränkischen Schachjugend an. Besonders erfreulich für die Königsspringer war, dass fast jeder 5 Teilnehmer weiblich war!    

 

Am jedem 5. Mittwoch ist Blitzturnier, so auch am letzen Mittwoch, den 19.3.2017. Das Turnier war mit 9 Teilnehmern gut besetzt und es setze sich wieder einmal Michael Scholz aus Mömbris ungeschlagen durch.